irene schoch ist 1972 in der schweiz geboren. sie hat in paris visuelle kommunikation und in strassburg illustration studiert.

seit 1998 erscheinen ihre illustrationen in zahlreichen zeitschriften in der schweiz und frankreich.

sie hat mit den verlagen mango, atlantis, seuil jeunesse, albin michel, chronicle books und naïve zusammengearbeitet.

zur zeit lebt sie in genf und arbeitet an neuen buchprojekten.

ihre bilder waren teil der schweizer auswahl an der biennale von bratislava 2005 und 2007.

irene schoch ist die gewinnerin des illustrationsstipendiums 2008 der stadt genf.

gespräch mit florence heiniger, tsr, 09/04 (video)
gespräch mit sylvie neeman, revue parole, 01/05 (pdf)

"Space Cowboy", animationsfilm aus dem Jahr 1998

kontakt: